Keine Sorge, hier zitieren wir nicht aus den Partner-Kleinanzeigen Ihrer Tagezeitung, sondern bringen die Wirkung einer durchdachten, ganzheitlich geplanten Arbeitswelt auf den Punkt. Eine solche Arbeitswelt findet man übrigens bei gkk dialog in Frankfurt. Die Dialogagentur hat vor drei Jahren neue, von HCD geplante und realisierte Räumlichkeiten in einem Neubau bezogen. Diese Arbeitswelt ist so attraktiv, dass sie jederzeit von jedermann besichtigt werden kann. Und sie ist gesunderhaltend: Die offene auf den arbeitenden Menschen ausgerichtete Arbeitswelt bewährt sich auch in Corona-Zeiten. Die Infektionsübertragung ist schon durch die vorausschauende Planung minimiert.

Hereinspaziert: der virtuelle Arbeitgebercheck

Wer wissen will, wie die Arbeitswelt bei gkk dialog in Frankfurt genau aussieht, kann sich bei Google einen ersten Eindruck verschaffen. Dass Kandidaten sich ihren künftigen Arbeitgeber nicht nur auf der Landkarte, sondern auch von außen per Google Streetview anschauen, ist sicherlich die Regel. Bei gkk dialog können sie sogar noch ein paar Schritte näher rangehen. Die Etagen des Frankfurter Gebäudes sind über Google View zugänglich. Also: Rein ins Foyer und über die Kreativflächen im Erdgeschoss staunen. Dann geht es über die gestaltete Kommunikationszone Treppenhaus hoch in die einzelnen Etagen. Da wird gebrainstormt, geplant und konzipiert, telefoniert und vieles mehr. Auch der Blick in das, was früher einmal Sozialraum hieß, ist attraktiv und lädt ein. Dieser Einblick ist übrigens nicht nur für Arbeitssuchende eine spannende virtuelle Reise in eine der wohl erfolgreichsten Arbeitswelten im Kundendialog.

Vielleicht geht es im übertragenen Sinn also doch um Partnersuche: Mitarbeiter finden Arbeitgeber und umgekehrt. Und dabei spielt auch das Infektionsrisiko zumindest in diesen Monaten immer noch eine Rolle.

Dr. Markus Gräßler, Managing Director gkk dialog: „Am neuen Standort haben wir ein Bürogebäude rund um den Mitarbeiter geschaffen. Mit den innovativen Arbeitsplätzen wollen wir in erster Linie bei unseren Kollegen, aber natürlich auch bei Bewerbern punkten. Wir wissen, dass eine attraktive Arbeitsumgebung stark zur Zufriedenheit und Identifikation mit dem Arbeitgeber beiträgt – von daher öffnen wir bei gkk dialog sehr gerne auch digital unsere Türen und laden via Google View zum Rundgang ein.“

Starten Sie den virtuellen Rundgang