Wissen downloaden – in der HCD PlanBar

Viele Erfahrungen und unser umfangreiches Wissen aus unzähligen Projekten der Gestaltung von Arbeitswelten, die wertschätzend, wirtschaftlich und visionär gleichermaßen sind, teilen wir in unserer HCD PlanBar.

Unsere aktuellen Downloads:

HCD Projektbuch

Arbeitswelten anders denken.
20 Thesen für ein besseres Morgen.

Die gesammelte Erfahrung aus 20 Jahren HCD steht in pointiert formulierten Thesen zur Diskussion. Und als Anregung für eigene Projekte.

Zum Download
HCD Projektbuch

Multimedialer Markenbotschafter

Omnichannel verändert den Kundendialog. HCD beschreibt Lösungen für die neuen Anforderungen an die Arbeitswelt im Kundendialog.

Zum Download
HCD Projektbuch

Zukunft ist planbar

Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft für dialogstarke Teams aus? HCD erklärt, wie Arbeitswelten gestaltet werden, um die Arbeitgebermarke nachhaltig zu stützen.

Zum Download
HCD Projektbuch

Ruhe ist mehr als leise

Der HCD Planungsleitfaden Ruhe: Akustische, visuelle und optische Ruhe baulich umsetzen, Prozessgestaltung, Technik-­Einsatz und Mitarbeiter mit Ruhe zur Ruhe führen.

Zum Download

Unsere aktuellen Vorträge zum Nachsehen

Vortrag auf der CCW 2017

Arbeitswelten anders denken.

20 Thesen für ein besseres Morgen.

Michael Stüve stellt eine Auswahl der 20 Thesen für eine bessere Gestaltung der Arbeitswelt heute und in der Zukunft vor.

Zum Film
Vortrag auf der CCW 2018

Küche gut, alles gut?! – Arbeitswelten anders denken.

Gut gemeint reicht oft nicht. Michael Stüve zeigt anschaulich und unterhaltsam, wie eine ganzheitliche Gestaltung der Arbeitswelt funktioniert – auf Basis der 20 Thesen von HCD.

Zum Film
Vortrag auf der CCW 2019

Next Experience – smarte Dialoge in einer smarten Arbeitswelt.

In knapp 30 Minuten erklärt Michael Stüve anschaulich, was hinter der Idee des Smart Planning steckt und warum dieser Planungsansatz so erfolgreich ist.

Zum Film
Vortrag auf der CCW 2020

Human Centered Design

Michael Stüve zeigt in 30 Minuten, wie Human Centered Design Arbeitswelten schafft, die auf den arbeitenden Menschen ausgerichtet sind.

Zum Film